Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

Bielefeld und die Welt
Prägungen und Impulse

Bild der Buch Vorderseite
Preis: 29,00 €
In den Warenkorb

Jürgen Büschenfeld und Bärbel Sunderbrink (Hg.)
17. Sonderveröffentlichung des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg e. V.
655 Seiten, Format 27,5 x 22 cm, 29 €
Verlag für Regionalgeschichte Bielefeld 2014
ISBN 978-3-89534-917-1

Inhalt

S. 9
Pit Clausen
Grußwort

S. 10
Gerhard Sagerer
Grußwort

S. 11 – 16
Jürgen Büschenfeld und Bärbel Sunderbrink
Einleitung
Die Welt im Kleinen einfangen – Chancen der Lokalgeschichte

Eingesessene und Neuankömmlinge – Die Stadt und ihre Menschen

S. 19 – 25
Susanne Tatje
»Eine Stadt für alle?«
Demographischer Wandel in Bielefeld

S. 27 – 46
Sonja Beinlich
Bielefelder in zwei Städten
Die Doppelstadt und ihre Vereinigung

S. 47 – 64
Kai-Uwe von Hollen
Inklusion und Exklusion in Bielefeld
Das Beispiel der jüdischen Familie Bonnin

S. 65 – 82
Jochen Rath
»Amerika Dein zweites, beßres Vaterland«
Auswanderung im 19. Jahrhundert

S. 83 – 96
Hans-Jörg Kühne
Bielefelder wider Willen
Zwangsarbeiter, DPs, Flüchtlinge und Vertriebene

S. 97 – 122
Hans-Walter Schmuhl
»Gastarbeiter« in Bielefeld 1960 bis 2000

Stadtherrschaften – Fremdbestimmt und selbstbewusst

S. 125 – 132
Jürgen Heinrich und Johannes Kramer
Stellschrauben der Stadtpolitik
Kommunale Handlungsspielräume zwischen Selbstverwaltung und staatlichem Einfluss

S. 133 – 148
Wolfgang Schindler
Bielefeld im Mittelalter
Eine autonome und selbstregierte Bürgerstadt?

S. 149 – 170
Jürgen Jablinski
Bielefeld, Ravensberg und das Rheinland
Lokale Herrschaft im Übergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit

S. 171 – 188
Bärbel Sunderbrink
Revolution von außen
Bielefeld im Königreich Westphalen

S. 189 – 206
Sabine Mecking
»Oberzentral« in Ostwestfalen
Die kommunale Neuordnung Bielefelds

Grenzen sprengen – Der Weg in die globale Ökonomie

S. 209 – 214
Thomas Niehoff
Die Bielefelder Wirtschaft im Jubiläumsjahr
Eine Momentaufnahme

S. 215 – 224
Daniela Osterholt
Bielefeld und die Hanse
Ein unerforschtes Kapitel vormoderner Wirtschaftsgeschichte

S. 225 – 246
Udo Schlicht
Technologietransfer und industrielle Entwicklung
Die Bielefelder Textilbleichen vom 18. bis 20. Jahrhundert

S. 247 – 266
Karl Ditt
Bielefeld im 19. und frühen 20. Jahrhundert
Die Industrialisierung einer Textilstadt im europäischen Vergleich

S. 267 – 288
Sebastian Knake
Bielefelder Marken – Die Marke Bielefeld

S. 289 – 308
Harald Wixforth
Zurück auf dem Weltmarkt
Die Bielefelder Wirtschaft im Wiederaufbau 1948 – 1973

Bielefelder Weltsichten

S. 311 – 321
Angelika Epple
Des Teufels Handschrift
Bielefeld post-kolonial

S. 323 – 338
Margrit Schulte Beerbühl
Migration und internationaler Handel
Bielefelder Kaufleute im 18. und 19. Jahrhundert

S. 339 – 352
Felix Brahm
Afrikanische Kinder und Jugendliche in Bethel um 1900

S. 353 – 368
Bettina Brockmeyer
»Bethel im Kleinen«
Lutindi zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs

S. 369 – 390
Barbara Frey
Von der Völkerschau zum Carnival der Kulturen
Bürgerschaftliches Interesse am Fremden

Mehr sein als Stein – Die gebaute Stadt und ihre natürlichen Ressourcen

S. 393 – 398
Martin Enderle
Stadt in drei Landschaften

S. 399 – 416
Lutz Volmer
Bürgerliche Baukultur in Bielefeld im 18. und 19. Jahrhundert
Lokale Prägungen und überregionale Einflüsse

S. 417 – 441
Andreas Beaugrand
Gebaute Repräsentation im 19., 20. und frühen 21. Jahrhundert
Von der Industrie- zur Mobilitäts- und Dienstleistungsarchitektur

S. 443 – 462
Claudia Quiring
Vom »kleinsten Haus« bis zur »aufgelockerten Stadtlandschaft«
Wohnen in Bielefeld von der Jahrhundertwende bis in die 1960er Jahre

S. 463 – 484
Christian Möller
Stadt und Umwelt
Infrastrukturen, Stadtplanung und die Gestaltung von Stadtraum in Bielefeld

Die Vielfalt der Kulturkontakte

S. 487 – 489
Stefan Brams
Bielefeld, keine Kulturstadt

S. 491 – 506
Christian Helbich
Kirche und Schulwesen im Zeichen der Reformation

S. 507 – 523
Philip Knäble
Bielefeld als Stadt der Toleranz?
Konfessionelles (Zusammen)Leben im 17. und 18. Jahrhundert

S. 525 – 546
Frank Konersmann
Entfaltung der Musikkultur in Bielefeld 1820 bis 1885
Bedingungen – Phasen – Akteure

S. 547 – 570
Jürgen Büschenfeld
Stadt in Bewegung
Turnen und Sport in Bielefeld

S. 571 – 596
Katrin Minner
Historische Selbstvergewisserung im Fest
Bielefelder Stadtjubiläen im 20. Jahrhundert

S. 597 – 616
Bärbel Thau
Kleine Kirchentage in Bielefeld
Das »Sennetreffen» mit Gästen und Inspirationen aus aller Welt

S. 617 – 634
Henning Kampherbeek
Die Exotik der Provinz
Theorie und Praxis der Reformuniversität Bielefeld

Anhang

S. 637
Dank

S. 638
Abkürzungen

S. 639 – 651
Personen-, Institutionen- und Ortsregister

S. 652 – 655
Autorinnen und Autoren



Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb