Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Arbeitsgemeinschaft für Zeitgeschichte

Die AG Zeitgeschichte hat sich im Frühjahr 2000 konstituiert. Schwerpunkt ist die Industriegeschichte der Region.
Bisher sind folgende Themen bearbeitet worden:

  • Einsatz von Fremdarbeitern zwischen 1942 und 1945 in Bielefelder Betrieben
  • Schicksal von Ukrainerinnen, die in dieser Zeit in Bielefeld arbeiten mussten
  • Die "Feldpost" der Dürkopp- und Benteler-Werke zwischen 1942 und 1945
  • Geschichte der Ankerwerke, insbesondere die Ursache der Krise von 1976
    Die Kassen-Montage der Anker-Werke in den 1930er Jahren
  • Mitarbeit an Ausstellung "125 Jahre Anker-Werke" im Historischen Museum Bielefeld

Kontakt:

Bernd Wagner-Lübbeke
Tel. 0521 512472

Programm für das 2. Halbjahr 2017

06. September
Vortrag Bernd J. Wagner: Ein Wahlkampf in Bielefeld vor 150 Jahren Die Wahl zum Norddeutschen Reichstag im September 1867
04. Oktober
Automobile aus Bielefeld:
Rüdiger Uffmann und Wolfram Schulze führen durch die Schausammlung der Firma Dürkopp-Adler
Treffpunkt 18 Uhr, Potsdamer Str. 190, 33719 Bielefeld
Anmeldung unter 0521 512469
08. November
Lesung Friedhelm Schäffer / Oliver Nickel: „Ich hatte nichts gegen Deutsche. Nur gegen Faschisten“. Die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek (Zwangsarbeiter)
06. Dezember
Vortrag Bernd J. Wagner: Ernährungskrise im Ersten Weltkrieg. Reaktionen der Bielefelder Stadtverwaltung

Die Vorträge beginnen um 19.30 Uhr im Stadtarchiv Bielefeld, Kavalleriestr. 17, Veranstaltungssaal SO2.