Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

AG für Altertum und Frühmittelalter

Als Ergänzung der vorhandenen Arbeitsgemeinschaften wurde eine neue Gruppe "Altertum und Frühmittelalter in Westfalen" gegründet. Geplant ist die Aufarbeitung der Ereignisse aus der Zeit zwischen dem Jahr 100 v.Chr. bis 1000 n. Chr., von den Rhein-Weser-Germanen bis zu den Alt-Sachsen. Schwerpunkte werden unter anderem die Auseinandersetzungen mit Römern und Franken sein. Sprachforschung, Siedlungsgeographie und Religionsgeschichte sind mögliche Themenfelder. Im Rahmen der neuen AG sind Ausstellungsbesuche, Vorträge, Besichtigungen von historischen Plätzen und Veröffentlichungen angedacht. Regelmäßiger Termin ist der zweite Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr im Stadtarchiv, Veranstaltungssaal SO2, Kavalleriestr. 17, erstmals am 17. September 2009.

Programm 1. Halbjahr 2019

17. Januar 2019
Jörg Meyer zu Theenhausen: Austauschabend
14. Februar 2019
Werner Pollak, Archäologischer Arbeitskreis Niedersachsen:
Das Römerlager Wilkenburg im Zusammenhang mit den Feldzügen der Okkupationszeit
14. März 2019
Andreas Otte
Das erfundene Mittelalter - Ein Rückblick auf mehr als 25 Jahre Chronologiekritik zum frühen Mittelalter durch Dr. Heribert Illig
11. April 2019
Dr. Michael Zelle, Archäologe:
"Cherusker - Römer - Germanen"
Über komplexe Stammesverbände und hochentwickelte Lebensformen im "Land des Hermann"
09. Mai 2019
Dr. Bettina Tremmel, Archäologin:
Die römischen Militäranlagen in Westfalen
Aktuelle Forschungsergebnisse seit 2012
6. Juni 2019
Jörg Meyer zu Theenhausen
Römischer Nachschub und Meldewesen während der Okkupationszeit

Die Veranstaltungen finden im Bielefelder Stadtarchiv, Kavalleriestr. 17, Veranstaltungssaal SO2, immer donnerstags um 19.30 Uhr, statt. Ausnahmen sind mit * markiert.

Kontakt-Adresse: Jörg Meyer zu Theenhausen, Tel. 05201-667539, eMail: brief@biohof-mobil.de