Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

Der Schloßhof
Gutshof · Gasthaus · Jüdisches Lager

Bild der Buch Vorderseite
Preis: 17,80 €
In den Warenkorb

hrsg. von Bärbel Sunderbrink
16. Sonderveröffentlichung des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg e. V.,
200 Seiten, Format 17 x 24 cm, reich illustriert
tpk-Regionalverlag, ISBN 978-3-936359-53-4

Inhalt:

  • Bärbel Sunderbrink: Denkmal und Erinnerungsort. Der Schloßhof im kulturellen Gedächtnis Bielefelds
  • Wolfgang Schindler: Zwischen Stadt und Land. Der Brodhagen und seine Besitzer vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit
  • Uwe Standera: Die Frau vom Wappenstein. Die Familie Meinders und die Erbauerin von Haus Brodhagen, Anna Clara Isfording
  • Lutz Volmer: Bleibendes Erbe? Das Gebäude von Gut Brodhagen, dem späteren Schloßhof
  • Lutz Volmer: Vom adeligen Wohnsitz zum Pachtgut. Der Brodhagen im 18. und frühen 19. Jahrhundert
  • Kai-Uwe von Hollen, Gottfried Amtsberg: Vom Familienbesitz zum Spekulationsobjekt. Der Schloßhof im 19. Jahrhundert
  • Christel Liebold: Militärkonzert und Wassersport. Die Gastwirtschaften am Schloßhof
  • Dagmar Buchwald, Martin Decker: »Möglichst billig neue Heime nach dem Vorbild von Bielefeld« - Das jüdische Lager Schloßhof 1940 bis 1943
  • Daniel Hoffmann: Sklavenarbeit und Mußestunden. Paul Hoffmanns Jugendjahre im Arbeitslager »Schloßhof«
  • Klaus Böcker: »Der Putz fällt von der Außenwand« - Ein abseitiger Ort voller Leben: der Schloßhof 1943 bis 2010
  • Joachim Klenner: Wer hat den Schloßhof gerettet? Das Aktionsbündnis gegen den Abriss
  • Irmin Burdekat: Ein magischer Ort. Die Celona-Schloßhof-Gastronomie


Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb