Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

Ravensberger Blätter, Erstes Heft 2011
Thema: Kriegsbeschreibungen

Bild der Buch Vorderseite
Preis: 4,00 €
In den Warenkorb
  1. Beiträge

    Jochen Rath:
    Der Kriegssommer 1914 in Bielefeld - Otto Zählers "Illustrierte Kriegschronik eines Daheimgebliebenen"
    S. 1 - 17

    Joel Belmann/Tobis Fein/Jill Tönsmann/Dorian Tsolak/ Pola Vollmer/Clemens Weinmann:
    Der gefühlte Krieg 1915 - Der Musterschützengraben auf der Bielefelder Ochsenheide
    S. 18 - 30

    Bernd J. Wagner:
    Das kurze Leben des Werner Krüger - Feldpostbriefe aus Russland 1941
    S. 31 - 43

  2. Buchbesprechungen und Buchanzeigen

    Die überfällige Rehabilitation des bemerkenswerten Ravensberger Aufklärers Johann Moritz Schwager (1738 - 1803)
    = Rezension zu Frank Stückemann, Johann Moritz Schwager (1738 - 1904), Ein westfälischer Landpfarrer und Aufklärer ohne Misere (Kastrup)
    S. 44 - 53

    Hans-Jörg Kühne, Bielefeld '66 bis '77. Wildes Leben, Musik, Demos und Reformen (Ruppert)
    S. 53 - 56

  3. Namen, Notizen, Termine

    In memoriam Dr. Otto-Werner Rappold (1944 - 2010)
    S. 57 - 58

    In memoriam Prof. Dr. Bernd Hey (1942 - 2011)
    S. 59 - 61

    Lutz Volmer erhält LWL-Förderpreis für westfälische Landeskunde
    S. 61

    Eröffnung des kirchlich-diakonischen Archivzentrums in Bielefeld-Bethel
    S. 61 - 63

    Ausstellungsankündigungen
    S. 64 - 67

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Hefts
    S. 68

Titelbild: Der 1915 eröffnete Musterschützengraben auf der Bielefelder Ochsenheide wies auch einen Unterstand für den Regimentsstab auf (Stadtarchiv Bielefeld, Bestand 400,3/Fotosammlung)



Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb