Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

Ravensberger Blätter, Zweites Heft 2010
Thema: Tat und Strafe - Kriminalität in Bielefeld

Bild der Buch Vorderseite
Preis: 4,00 €
In den Warenkorb
  1. Beiträge
    1. Jochen Rath
      Kriminelles Bielefeld - Beleidigung, Gewalt und Betrug im Spiegel städtischer Brüchteneinnahmen im 18. Jahrhundert
      S. 1 - 20
    2. Christof Wingertszahn
      Dieb, Amtmann, Prediger: Aufklärung und Erfahrungsseelenkunde in der Grafschaft Ravensberg
      S. 21 - 42
    3. Gerhard Renda
      "Im Kampf mit dem Gegner der Finsternis" - Ein Mordfall in der Endphase der Weimarer Republik
      S. 43 - 53
    4. Joachim Klenner
      Das Allianzwappen aus der evangelischen Kirche zu Heepen - Endgültige Klärung noch offener Fragen
      S. 54 - 56
  2. Buchbesprechungen und Buchanzeigen
    1. Rudolf Grothues/Heinz Heineberg/Rolf Lindemann (Hg.), Der Kreis Gütersloh (Kelberg)
      S. 57 - 58
    2. Michaela Kipp, "Das beste Volk von der Welt". Auf Preußens Spuren in Minden-Ravensberg (Volmer)
      S. 58 - 60
    3. Frank Konersmann, Männerchorgesang "im Dienste der Freiheit" und "im Dienste der Öffentlichkeit". Festschrift zum 150. Jubiläum des Männergesangvereins ARION in Bielefeld (Altenberend)
      S. 61
    4. Leopold von Ledebur, Das Fürstentum Minden und die Grafschaft Ravensberg. Denkmäler der Geschichte, der Kunst und des Altertums (1825), herausgegeben von Andreas Priever und Ulrich Henselmeyer unter Mitarbeit von Jan H. Sachers (Kamm)
      S. 62 - 64
    5. Johann Moritz Schwager, Leben und Schicksale des Martin Dickius (Stückemann)
      S. 64 - 65
  3. Namen, Notizen, Termine
    1. In Memoriam Dr. Gertrud Angermann (1923 - 2010)
      S. 66 - 67
    2. In Memoriam Dr. Monika Minninger (1941 - 2010)
      S. 67 - 68
    3. Christian Möller mit dem Gustav-Engel-Preis 2010 ausgezeichnet
      S. 68 - 69
    4. Ausstellungshinweise
      S. 69 - 71
    5. Mitarbeiter dieses Hefts
      S. 72

Titelbild: Das Richtschwert von Bielefeld (Mitte) ging bei einem Luftangriff auf Leipzig 1944 wahrscheinlich verloren
(Stadtarchiv Bielefeld, Best. 400,1/Westermann-Sammlung, Bd. 27)



Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb