Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

Ravensberger Blätter, Erstes Heft 2010
Thema: Erinnerungskultur

Bild der Buch Vorderseite
vergriffen
  1. Beiträge
    1. Martin Decker und Kai-Uwe von Hollen:
      "Montag werden wir, wenn's gut geht, am Ziel sein".
      Die Deportation aus dem Gestapobezirk Bielefeld am 10. Juli 1942
      S. 1 - 25
    2. Wolfgang Herzog:
      Das Zwangsarbeiterlager Bethlem auf dem Johannisberg.
      Zur Geschichte des Lagers und seiner Bewohnerinnen und Bewohner
      S. 26 - 48
    3. Uwe Horst:
      Ein Stolperstein für Wilhelm Hünerhoff.
      Neue Formen der Erinnerungskultur in Bielefeld
      S. 49 - 62
    4. Michaela Kipp:
      "NS-Staatsschauspieler" und "Nazigegner".
      Das schwierige Erbe des Albert Florath
      in der Erinnerungskultur der Gegenwart
      S. 63 - 75
    5. Eckhard Möller:
      Geschichte online.
      Projektbericht des Arbeitskreises Erinnerungskultur in OWL
      S. 76 - 78
  2. Buchbesprechungen und Buchanzeigen
    1. Daniel Siemens:
      Horst Wessel. Tod und Verklärung eines Nationalsozialisten (Neumann)
      S. 78 - 81

Titel:
Zeichnung "Unter Zwang": Susanne Albrecht
Foto "Mahnmal": Steffen Trantow
Foto "Stolperstein": Dr. Christine Biermann



Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb