Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

74. JBHVR, Bielefeld 1982/83


Preis: 5,00 €
zuzüglich Porto und Verpackung
In den Warenkorb
      Karl Beckmann
      Die Geschichte der Höfe in Quelle vom 11. bis zum 19. Jahrhundert.
      Ein Beitrag zur Siedlungsgeschichte einer Gemeinde des ehemaligen Amtes Brackwede
      S. 7 – 23

      Johann Ernst Tiemann
      Versuch, den Eingessenen des Königl. Preußischen Amts Brackwede in der Grafschaft Ravensberg, eine einträglichere Landes-Kultur beliebt zu machen. Herausgegeben und eingeleitet von Martin Asholt
      S. 25 – 78

      Heinrich Ernst Friedrich Fischer
      Denkschrift von 1809 über die Lage der Heuerlinge in Ravensberg. Herausgegeben und eingeleitet von Gertrud Angermann
      S. 79 – 104

      Roland Köhne
      Zur älteren Lesergeschichte Bielefelds
      S. 105 – 113

      Johannes Altenberend
      Kinderarbeit in Bielefeld. Die Ravensberger Spinnerei und ihre Fabrikschule
      S. 115 – 172

      Ulrich Haase
      „Kehlkopf“ – Der Schülergesangverein am Bielefelder Gymnasium von 1882 – 1933
      S. 173 – 219

      Thomas Schuler
      Das Interesse an den Ahnen. Kritische Bemerkungen zum genealogischen Arbeiten heute
      S. 221 – 231

      Vereinsbericht über das Jahr 1981
      S. 233 – 235

      Vereinsbericht über das Jahr 1982
      S. 236 – 238

      Mitarbeiter dieses Jahresberichts
      S. 239
      


Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb