Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V.

Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb

67. JBHVR, Bielefeld 1970


Preis: 5,00 €
In den Warenkorb
      Bericht über das Jahr 1970
      Mitglieder
      Kassenbericht
      Vorstand
      Vorträge und Veranstaltungen
      Plattdeutsche Gruppe
      Familienkundliche Arbeitsgemeinschaft
      S. VII – XII

      Oberstudienrat Roland Köhne
      Bischof Isleifr Gizurarson, ein berühmter Schüler des Stifts Herford. Kirchliche Verbindungen zwischen Deutschland und Island im 11. Jahrhundert
      S. 1 – 38

      Rektor i. R. Dr. Franz Flaskamp
      Das Observantenkloster Jostberg bei Bielefeld
      S. 39 – 55

      Oberstudienrat Dr. Friedrich Korte
      Notiz betreffend die Lebensdaten des Paderborner Elekten Wilhelm von Berg, Grafen von Ravensberg, und seines Sohnes Gerhard, Herzogs von Jülich-Berg und Grafen von Ravensberg
      S. 57 – 58

      Lehrer Hartmut Stieghorst
      Grundherrschaftliche und hoheitsrechtliche Strukturen von Stadt und Feldmark Werther. Historisch-genetische Betrachtungen
      S. 59 – 87

      Johann Christoph Meyer zu Sieker
      Tagebuch des Gemeindevorstehers Johann Christoph Meyer zu Sieker in Sieker 1833 bis 1835. Eingeleitet und herausgegeben von Gustav Engel
      S. 89 – 115

      Wissenschaftlicher Assistent Dr. Martin Schumacher
      Hephästos, eine praktisch-technische Monatsschrift. Ein Versuch zur Hebung des Gewerbestandes in Bielefeld 1833 – 1841
      S. 116 – 129

      Karte 1 Stadtgemeinde Werther Besitzstand – 1825, Flurnamenkarte
      Karte 2 Stadtgemeinde Werther Besitzstandskarte 1825
      Karte 3 Grundherrschaften in Werther 1721
      Karte 4 Grund- und Markenherrschaften in Werther 1556
      Karte 5 Grundherrschaften in Werther 13. Jh.
      Karte 6 Grundherrschaften in Werther 11. – 12. Jh.
      Karte 7 Grundherrschaften in Werther ~1000
      


Sonderveröffentlichungen / Ravensberger Blätter / JahresberichteWarenkorb